Menü
1.Männer | Aktuelles
Mittwoch, 05 Dezember 2018 18:49

5. Spieltag Kreisoberliga : Sportfreunde Marbach - FC Union Erfurt 5:0 (2:0)

Derbe Klatsche in Marbach !!!

Aufstellung: Schmidt  - Czischke (46. Celik) , Inhestern, Katke - Kleinsteiber,Menskowski - Brüning , Winge, Kefete, Tuschy - Früh 

Tore : 1:0 (4.) , 2:0 (17.), 3:0 (48.), 4:0 (58.), 5:0 (67.)

Puuuh...erstmal durchatmen so kurz nach dem Spiel....so dachten viele Unioner nach Abpfiff.....Dabei begann es hoffnungsvoll.....Ecke Menskowski und Kleinsteiber freistehend per Kopf drüber.... Nach dem Spiel bei den Kollegen von Sky nahm unser Kapitän die vergebene Chance auf seine Kappe und gab zu, dass er diesen Ball machen musste...ehrliche Einschätzung, die wir erstmal so stehen lassen.....In Folge dieser Chance war es allerdings ein Trauerspiel, was unsere Eisernen heute aufs Parkett legten.....Wenn wir einmal beim Thema Trauerspiel waren, wagen wir doch einmal einen Blick auf die Unioner Bank....da saß einer , ja wirklich ein Auswechselspieler , und der war auch noch ein Torhüter...der angesprochene Celik sollte bereits zu Beginn der zweiten Halbzeit ins Tor und der bisherige Keeper Schmidt ging in den Sturm.....beim ersten Hinhören lustig, nach dem "Drübernachdenken" traurig !!! Man muss es so deutlich heute analysieren, Marbach in allen Belangen überlegen....Hatte man vergangene Woche trotz Niederlage überzeugen können , war man heute ein wenig ratlos.... Nunja, so blöd und ausgelutscht dieser Spruch schon ist, nun heißt es" Mund abputzen" und weiter machen.....was anderes bleibt dir auch nicht übrig!!!

Unserem verletzten Spieler Czischke wünschen wir an dieser Stelle nochmals Gute Besserung, er hatte sich am Ellenbogen verletzt und musste zur Halbzeit raus.