Menü
1.Männer | Aktuelles
Donnerstag, 06 Dezember 2018 20:28

7. Spieltag Kreisoberliga : FC Borntal Erfurt : FC Union Erfurt 2:0 (2:0)

Neues Spiel, altes Leid !!

Aufstellung : Celik - M.Müller, Bräuling, Freche - Kleinsteiber, Menskowski - Weinert (66.Brüning), Inhestern, Kefete, Geißler (72.Winge) - Früh

Tore : 1:0 (40.), 2:0 (45.)

 

Neues Spiel und immer wieder das alte Leid......Vorne hat man wieder die dicke Gelegenheit durch Früh zur Führung und hinten bekommt man im Gegenzug das Gegentor, so zieht es sich nun schon seit einigen Wochen durch das Unioner Spiel, auch bei Borntal war man in der ersten Hälfte ebenbürtig, einzig und entscheidenter Unterschied, Borntal nutzte seine Chancen, Union nicht !!! So einfach !!! Dazu muss man sagen das Union in Halbzeit zwei nichts mehr entgegenzusetzen hatte und sich gegen die drohende Niederlage nun kaum noch wehrte, mit dem 2:0 kurz vor der Pause war das Spiel im Kopf der Unioner entschieden. Viele Zuschauer von außen sagen das die Mannschaft  ein Einstellungsproblem hat....der hundertprozentige Wille fehlt, solch ein Rückstand noch zu drehen...nunja heute war man nicht in der Lage auf diese These eine Antwort zu geben...vllt schafft man es nächste Woche in Hochstedt endlich mal wieder ein Spiel abzulegen, das wenigstens die treuen Unioner Fans wieder zufrieden stellen kann. Kampf bis zur letzten Minute !!!