Menü
D-Junioren | Aktuelles
Dienstag, 19 März 2019 20:27

D - Junioren : 12. Spieltag: FC Union Erfurt : BW Hochstedt II 6:1 (4:1)

Schmuckloser Rückrundenauftakt !!!

Aufstellung : Jacob Richter - Duc Trung Le (36.Sanju Chand), Fabian Kuklok, Kevin Hoang To (36.Valentin Tieze), Wilhelm Weiß (45. Felix Rühle) - Fabian Kleb , Lenny Heydrich (45.Nicolas Varga), Jason Teuscher (45. Lennox Potrikus) - Franz Krämer (40. Abdul Kodamani)

Tore : 1:0 Franz Krämer ( 5.), 1:1 (10.), 2:1 Franz Krämer (15.), 3:1 Franz Krämer (20.), 4:1 Jason Teuscher (32.), 5:1 Franz Krämer (39.), 6:1 Nicolas Varga ( 68.)

Nach einer langen Vorbereitung mit vielen attraktiven Testspielen und einer recht guten Hallensaison ging es für unsere D - Jugend endlich wieder um zähbares. Gegen die junge Mannschaft aus Hochstedt  wollten unsere Eisernen die Favorittenrolle annehmen und so sollten sie auch gleich in die Partie starten. Im Tor sollte Jacob Richter unser Neuzugang vom FC Borntal sein Pflichtspieldebüt geben.. Über die Ablösesumme wurde wie immer Stillschweigen vereinbart....Jacob konnte durch gute Leistung im Training, sowie in den Testspielen überzeugen und machte auch gegen Hochstedt seine Sache ordentlich, auch wenn er eher einen ruhigeren Vormittag erleben durfte......Die erste Halbzeit fand Union zu seinen Spiel und konnte sich gute offensive Ballstafetten herausspielen immer wieder suchte das spielfreudige Mittelfeld ihren Stürmer Krämer, der mal wieder zu vielen Toren aufgelegt war. Er erzielte 4 der 6 Treffer......Zur Halbzeit war man im Unioner lager weitesgehend zufrieden, auch wenn noch nicht alles glänzte was Gold war erreichte man in Halbzeit eins seine spielerischen Vorgaben. In Halbzeit zwei ließ man Tempo, Ehergeiz und taktische Umsetzungen ein wenig vermissen, so das es manschmal ein wenig anstrengend war zu zuschauen, da das Unioner Spiel eng gemacht wurde, mit wenig Tempo gepspielt wurde, gegen einen Gegner der ab Mitte der zweiten Halbzeit eigentlich stehend K.o. war. Dennoch verpassten es die Eisernen viele Tore nachzulegen... Schade...das wurde auch nach dem Spiel vom Trainerteam kritisch angesprochen und anschließend im Training anlaysiert.