Menü
Verein | Vereinsnews
Samstag, 14 März 2020 06:56

Einstellung des Trainingsbetriebes

Der Vorstand des FC Union Erfurt hat sich dazu entschieden, mit sofortiger Wirkung den gesamten Trainingsbetrieb einzustellen.

Der Vorstand des FC Union Erfurt hat sich dazu entschieden, mit sofortiger Wirkung den gesamten Trainingsbetrieb des Vereines, aufgrund der aktuellen Entwicklung und Verbreitung des Coronaviruses, einzustellen. Damit folgt der FC Union dem Aufruf des KFA Erfurt – Sömmerda und möchte durch diese Maßnahme aktiv seinen Beitrag leisten, das Verbreiten des Coronaviruses durch den Fußball einzudämmen.


Bereits gestern stellte der KFA Erfurt-Sömmerda den kompletten Spielbetrieb ein.
https://www.kfa-erfurt-soemmerda.de/allenachrichten/80-spielbetrieb/843-absage- des-kompletten-spielbetriebs-im-kfa-erfurt-soemmerda


Der Trainingsbetrieb aller Männer- und Jugendmannschaften wird solange eingestellt, bis der Spielbetrieb durch den KFA wiederaufgenommen wird.


Selbstverständlich werden wir euch über das weitere Geschehen steht’s informieren.
Wir wünschen unseren Mitgliedern, Trainern und Spielern für die fußballfreie Zeit vor allem Gesundheit.

Der Vorstand des FC Union Erfurt

„Fußball mit Leidenschaft“